Neue Waschmaschine für Grundsicherungsleistungsempfängerin

Frau L., Grundsicherungsleistungsempfängerin im Alter, braucht eine neue Waschmaschine, da ihre alte defekt ist und nicht repariert werden kann. Mit ihrer Grundsicherung kann sie zwar ihren laufenden Lebensunterhalt bestreiten, sie hat aber keine Rücklagen bilden können, um diese Sonderausgaben zu finanzieren. Sie bittet um einen Zuschuss in Höhe von 100 Euro.